Wir setzen Cookies ein, um unseren Internetauftritt bestmöglich auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen. Sie geben uns Ihre Einwilligung hierzu, indem Sie auf ‚Ich stimme zu‘ klicken. Weitere Informationen zu unserer Cookie-Nutzung finden Sie in unseren Datenschutz-Bestimmungen.

ICH STIMME ZU
WEITERE INFORMATIONEN

To personalize content and the user experience on our website, we use cookies. You give us your permission to do so, by clicking on the “I agree” button. Learn more about Cookies in our Privacy Policy.

I AGREE
LEARN MORE
IHRE COOKIE-EINSTELLUNGEN
ERFORDERLICHE COOKIES

Diese sogenannten „Session-Cookies“ sind für die Kernfunktionen der Webseite erforderlich und werden automatisch aktiviert, wenn Sie diese Webseite nutzen. Zudem tragen sie zur sicheren und vorschriftsmäßigen Nutzung der Seite bei.

FUNKTIONALE COOKIES

Diese Cookies ermöglichen uns die Analyse der Webseitenutzung, damit wir deren Leistung messen und verbessern können und die Inhalte den Nutzeranforderungen anpassen können. Das Deaktivieren dieser Cookies könnte zu einem schlechteren Nutzererlebnis führen.

PRÄFERENZEN SICHERN
Sie können die Einstellungen jederzeit unter „Cookie-Einstellungen“ ändern. Diese sowie detaillierte Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Bestimmungen.
YOUR COOKIE-SETTINGS
REQUIRED COOKIES

These so-called „session cookies“ are required for the core functions of the website and are automatically activated when you use this website. They also contribute to the safe and correct use of the site.

FUNCTIONAL COOKIES

These cookies enable us to analyse website usage so that we can measure and improve its performance and adapt its content to user requirements. Deactivating these cookies could reduce the user experience.

SAVE PREFERENCES
You can change the settings at any time under "Cookie settings". Detailed information can be found in our Privacy Policy.

Grundschule

Die bilinguale Josef-Schwarz Grundschule gibt es seit 2012, sie ist eine staatlich anerkannte Ersatzschule.

Bei uns steht das Kind im Mittelpunkt. Vom Kind aus zu denken und die Sichtweisen von Kindern zu verstehen und anzuerkennen, erfordert eine besondere Lernkultur. In dieser dürfen nicht der Lehrer und das Erteilen seines Unterrichts im Vordergrund stehen, sondern eine ehrliche, intensive Auseinandersetzung mit jedem einzelnen Kind. Durch diese gegenseitige Lernbeziehung zwischen Pädagogen und Kind, können wir jedem Kind gerecht werden und es optimal fördern.

Zu dieser optimalen Förderung gehört die starke Orientierung an Lernzielen. Es gibt gemeinsame Ziele einer Lerngruppe, aber auch persönliche Ziele für die Kinder. Die Zielorientierung zeigt den Schülern, welchen Weg sie gehen sollen und welche Anstrengung sie erbringen müssen, um ein Ziel zu erreichen. 

Erreichte Ziele und das Gefühl, dass sich die Anstrengung gelohnt hat, motivieren die Kinder weiter. Das Lernen wird so als etwas Positives wahrgenommen.

Unsere Klassenlehrer sind englische Muttersprachler. Somit liegt der englische Sprachanteil pro Lerntag bei etwa 70%. Durch dieses intensive Sprachbad kann die Fremdsprache im Laufe der Grundschulzeit auf einem fast muttersprachlichen Niveau erworben werden.

Zu unserer innovativen Lernumgebung gehören neben ansprechend gestalteten Klassenlernräumen auch Forscherlabore, Rollenspielzimmer, eine Kinderküche, ein Kunst-Werkraum, ein LEGO Education Labor, ein Musik- und Bewegungsraum mit Spiegelwand, sowie eine Sporthalle mit Kletterwand und weiteren Sonderausstattungen. Alle Lernräume der Klassen bieten eine vielfältige Auswahl an Lernmaterialien von Montessori bis zu Tablet Computern.

Kinder sind Forscher. Einen wichtigen Stellenwert hat deshalb der Ansatz des forschend-entdeckenden Lernen bei uns, der sich durch alle Unterrichtsfächer wie ein roter Faden zieht. 

Ein besonderer Profilschwerpunkt der Schule ist der MINT-Bereich, also Mathematik, IT, Naturwissenschaft und Technik.